Freitag, 19. Juli 2024

Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg - Ortsfeuerwehr Mörse

Am vergangenen Mittwoch führten wir gemeinsam mit den Freiwillige Feuerwehr Ehmen und Feuerwehr Sülfeld eine Übung des Löschzug West durch.
Nach Arbeiten an einer Heizungsanlage kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude. Eine Person wurde im Keller vermutet und zwei weitere befanden sich auf dem Balkon, wovon eine nicht gehfähig war.
Die Angriffstrupps aus Mörse und Sülfeld gingen unter schwerem Atemschutz ins verrauchte Gebäude vor und konnten die vermisste Person finden und retten.
Parallel wurde durch die Kameraden aus Sülfeld und Ehmen eine Rettung der Personen auf dem Balkon mittels Steckleiter durchgeführt.
Vielen Dank an den Eigentümer des Gebäudes für das zur Verfügung stellen von diesem, an die Statisten und an die Kameraden aus Ehmen für die Erarbeitung der Übung.

Folge uns auf Facebook

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.